Projekt Beschreibung

Viel Graffiti, viele Farben und tolle Bilder!

Im Zeitraum von Februar bis Ende November 2020 führt der Jugendclub Haidemühl ein Graffitiprojekt in der Stadt Spremberg durch. Hintergrund des Projektes war es, Schmierereien in der Stadt zu verhindern und im Gegenzug schönes Graffiti auf Bannern zu präsentieren. An den Standorten „Bergschlösschen“ zum Tag der Nachbarn, GS Astrid- Lindgren, Heidegrundschule Selessen fanden diese Projekte statt. Auch zu Ferienangeboten wurden Grundkenntnisse zum Thema Graffiti durch Niclas Fechner an Kinder und Jugendliche herangetragen. Sie durften ihre Ideen mittels Spraydosen auf die Banner an Bauzäunen bringen.

Die fertiggestellten Banner befinden sich momentan am Bauzaun der Langen Straße in Spremberg und geben den Besuchern der Stadt eine offene und freundliche Sicht.

Zum 3.10.20 waren weitere Banner am Bismarkturm in Spremberg zu bewundern.

Nach kompletter Fertigstellung bekommt auch die Freilichtbühne der Stadt einen schönen Sichtschutz.

Die Kinder und Jugendlichen erkennen sich in den Kunstwerken wieder. Wir erhoffen uns