Projekt Beschreibung

Aktionstag zum “Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen”.

Der Verein Jugend und Soziales e. V. und die Stadt Spremberg haben heute mit über 50 Schülern des Gymnasiums und der Berufsorientierten Oberschule sowie Spremberger Bürgern um 10.00 Uhr die Fahne der internationalen Organisation “Terres des Femmes” vor dem Spremberger Rathaus, gehisst.

Bei der Begrüßung durch die Gleichstellungsbeauftragte Christine Bieder, wurden die Grußworte der Bürgermeisterin der Stadt, Christine Herntier überbracht. Im Anschluss sahen sich die Schüler den Film “Niemand anderes 1” an. Mit einer Anwältin der Organisation Weisser Ring e. V. wurde mit den Jugendlichen über die Möglichkeiten der Unterstützung und der notwendigen Hilfe gesprochen. Moderiert wurde die Veranstaltung durch Benjamin Schorg. Wir möchten uns bei allen Helfern, Unterstützer sowie beim  Bundesprogramm “Demokratie leben!“ für die Förderung recht herzlich bedanken.