Projekt Beschreibung

Über 100 Spremberger Bürger:innen sind den Aufruf der Initiative #unteilbar Spremberg am 11.09.2021 gefolgt

Liebe Aktive in Spremberg und Südbrandenburg, in Südbrandenburg hat sich ein #unteilbar-Netzwerk gegründet. Wir möchten gerne der doch leider recht alltäglichen rechten Hetze die Vision einer solidarischen, gerechten und offenen Gesellschaft entgegenhalten. Das bundesweite #unteilbar-Netzwerk macht uns Mut und wir finden, diese Energie können wir auch in Spremberg und Südbrandenburg gut gebrauchen. Im September finden darum Aktionen unter dem Motto “Solidarität statt Ausgrenzung” in Spremberg und Cottbus statt. In Spremberg wird es am 11.09. einen Marktplatztag mit kreativen Angeboten, Gesprächen und Musik geben. In Cottbus findet mit Unterstützung der lokalen Kulturszene eine Nachttanz-Demonstration am 03.09. statt. Wir bitten euch den Aufruf für unsere Aktionen mitzuzeichnen, den ihr im Anhang findet. Schreibt dazu einfach eine Mail an unteilbar-spremberg@posteo.de oder antwortet auf meine Mail. Der Aufruf kann als Einzelperson oder als Gruppe unterzeichnet werden. Weitere Informationen findet ihr unter: Facebook: unteilbar.suedbrandenburg Twitter: unteilbar_sb Instagram: unteilbar.suedbrandenburg Web: www.unteilbar-suedbrandenburg.org